Die neue flowmould-Technik von Lenz vereinfacht den Aufwand für perfekt angepasste
Einlegesohlen auf 3 Schritte und verkürzt dabei die Anpasszeit auf 3 Minuten.

flowmould-Sohlen werden direkt im Kern erhitzt. Dadurch verkürzt sich die Erwärmdauer
und die Abkühlzeit des Produkts. Materialien werden bei diesem Prozess geschont und
die Sohlen sind ohne Qualitätsverlust mehrmals anformbar. Kernziel der Entwicklung war
die Anpassung so einfach wie möglich zu gestalten um eine permanent hohe und
exakte Fitting-Qualität zu erreichen. 




DAS FLOWMOULD-SYSTEM



3 Schritte zur perfekten Sohle

 

Technik fühlbar gemacht

 

Kunden integrieren

Schuhgröße ermitteln, Fuß am Positionierungslaser ausrichten und flowmould starten

      

Der Kunde spürt die Anwärmphase ebenso wie die Anpassung durch einen Wellenförmigen Druck im Fußgewölbe, der im selben Moment auch zur Kühlung eingesetzt wird.

       

Der Kunde wird über das Display über die spürbaren Arbeitsschritte informiert.