Regeneration, Lagerung und Pflege der lithium packs


Wie werden die Akkus richtig gelagert?

          

1) Vor dem Lagern der Akkus entladen und wieder halb aufladen (circa nach der Hälfte der in der Gebrauchsanweisung angegebenen Ladezeit wieder abstecken) – NICHT VOLL AUFLADEN. Akku ausschalten und vom Ladegerät trennen.

2) Die lithium packs kühl und trocken lagern bei 5°C bis 20°C.



3) Grundsätzlich sollte ein längerer Nichtgebrauch vermieden werden. Im Falle von Langzeitlagerung sollten die Akkus mindestens alle 6 Monate entladen und wieder halb aufgeladen werden!

4) Die lithum packs sollten vor jedem Gebrauch unbedingt voll aufgeladen werden.

5) Die richtige Lagerung der Akkus maximiert die Akkuleistung und die Lebensdauer. Weitere Hinweise finden Sie in der Gebrauchsanweisung!

Regeneration der lithium packs

Vor dem erstmaligen Gebrauch der lithium packs sowie nach längerem Nicht-Benutzen empfehlen wir, die Akkus drei Mal voll aufzuladen und zu entladen. Dazu die Akkus zum Entladen an Socke/Weste/Bandage/Handschuh bzw. Sohle anschließen und in der höchsten Heizstufe entladen. Anschließend mit dem Ladegerät wieder voll aufladen und den Vorgang noch zwei Mal wiederholen. Die vollständige Kapazität der Akkus ist nun wieder hergestellt.

Noch Fragen? Lesen Sie in unseren FAQs nach oder gerne können Sie sich an unsere Serviceadresse wenden: service@lenzproducts.com