Toe Cap® Innovation

Wärmt den Teil des Fußes, der friert!

Das neue Toe Cap® Heizelement umschließt den kompletten Zehenbereich. Die Zehen werden von oben als auch von unten gewärmt.
Dadurch ergibt sich eine optimale Wärmekammer für den maximalen Wohlfühlkomfort.

Der lithium pack sitzt kaum spürbar unter dem Sockenbund.
Über Druckknöpfe lässt sich die Heizleistung direkt und einfach in 3 Stufen regeln – und zwar bis zu 20 Stunden am Stück.

Schutz vor Kälte ist nicht das Einzige, was die Performance Socks von Lenz bieten.
Der integrierte Schienbeinprotektor schützt vor unangenehmen Druckstellen.

Zusammensetzung: 50 % Polyester | 25 % Polyamid | 15 % Merinowolle | 5 % Seide | 3 % Polypropylen | 2 % Elasthan

   » zu den heat sock Toe Cap®     

      




Ein Akku - Alle Möglichkeiten

Das Body Heat System von Lenz ist ideal für Sport, Arbeit und Freizeit bei kalten Temperaturen.
Das System greift mit Socken, Westen, Handschuhen und Bandagen perfekt ineinander und schützt den
Körper an den entscheidenden Stellen vor Auskühlung.
Das ermöglicht dauerhaft hohe Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit, auch bei kalten Temperaturen.

Alle Heizelemente im Heat Sortiment lassen sich direkt über den lithium pack am Produkt steuern
- in 3 Stufen bis zu 20 Stunden am Stück.

Komfortabler geht's nicht: Mit der Lenz heat app können die Wärmeeinstellungen aller lithium packs schnell und
stufenlos mit dem Smartphone reguliert werden.Optimal, wenn sich die Funktionsbekleidung unter mehreren Schichten befindet.
Zusätzlich zeigt die Lenz heat app den Ladezustand jedes einzelnen Heizprodukts an.
Die Lenz heat app ist im Google Playstore oder Apple Store erhältlich.

   » zum Video   




Heat gloves 4.0



Der heat glove 4.0 ist kompatibel mit dem Lenz body heat system (lithium pack rcB 1200 und 1800).
Alle Finger werden auf der temperatur-sensiblen Oberseite beheizt.
Er ist leicht, robust, atmungsaktiv und isolierend dank PrimaLoft® Insulation.

Der heat glove 4.0 ist Touchscreenkompatibel durch eine spezielle Beschichtung an Daumen und Zeigefinger.

   » zum heat glove 4.0   

 


FLOWMOULD INSOLES

Die neue flowmould-Technik von Lenz vereinfacht den Aufwand für perfekt angepasste Einlegesohlen auf 3 Schritte und verkürzt dabei die
Anpasszeit auf 3 Minuten. flowmould-Sohlen werden direkt im Kern erhitzt.

Dadurch verkürzt sich die Erwärmdauer und die Abkühlzeit des Produkts. Materialien werden bei diesem Prozess geschont und die Sohlen sind ohne Qualitätsverlust anformbar.

Kernziel der Entwicklung war die Anpassung so einfach wie möglich zu gestalten um eine hohe und exakte Fitting-Qualität zu erreichen.

   » mehr Informationen